Frühjahrsveranstaltung 2020: Digitales OWL – regionale Innovation und der Beitrag der Geodäsie

Am 14. Mai 2020 findet die Frühjahrsveranstaltung 2020 des DVW NRW e. V. im Heinz-Nixdorf-Museumsforum in Paderborn statt.

Zu der Veranstaltung lädt der DVW NRW e. V. ein und die Bezirksgruppe Detmold bereitet sie vor. Ein Hauptthema ist das Förderprogramm des Landes NRW „Digitale Modellregionen“, das zur  Unterstützung der Regionen beim Prozess der Digitalisierung aufgelegt wurde. Ziel ist es, mittels regionaler Kooperationen Digitalisierungspotentiale zu erschließen und umzusetzen. Dabei bilden Geoinformationen einen entscheidenden Innovationsbaustein. Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist eine der insgesamt fünf gebildeten Modellregionen. Hier ist der Prozess schon gut vorangekommen und es gibt schon ermutigende Fortschritte.

Im ersten Block wird OWL als Digitale Modellregion aus der Sicht des Landes, des ländlichen Raumes und der Großstadt betrachtet. Es folgt ein Fachbeitrag zur Zukunft des Verkehrs. Aspekte des autonomen Fahrens werden dargestellt mit den Schwerpunkten Sensorik und räumliche Orientierung. Der Beitrag der Geodäsie zur digitalen Transformation ist Gegenstand der „DiGEOtalisierung“, des Strategiepapiers einer DVW-Projektgruppe, über deren Ergebnisse zum Abschluss des Vormittags berichtet wird.

Am Nachmittag werden aktuelle Beispiele digitaler Innovation aus der Region vorgestellt. Dabei geht es um lokale Präventionsstrategien zum Klimawandel, den Einsatz von Geoinformationen in der Sozialraumplanung, die Verwendung von 3D-Stadtmodellen als entscheidungsunterstützendes Werkzeug in Planungs- und Beteiligungsprozessen und die bidirektionale Integration von Geo-Daten in Aufgaben eines Bürgerserviceportals.

Zum Abschluss besteht die Gelegenheit, an einer Führung durch das weltweit größte Computermuseum teilzunehmen und sich über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik zu informieren.

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung durch die Ingenieurkammer Bau ist  beantragt.

Nähere Informationen können Sie unserem Veranstaltungsflyer entnehmen.

Bitte nehmen Sie Ihre Anmeldung ausschließlich online unter https://eveeno.com/dvw-nrw-fruehjahr-2020 vor.

Vermessungswesen aktuell 2019

Mit der jährlichen Veranstaltungsreihe „Vermessungswesen aktuell“ bietet der DVW Nordrhein-Westfalen e.V. eine Präsentations- und Diskussionsplattform für Themen, die für die Geodäsie, die Geoinformation und das Landmanagement eine gewichtige Bedeutung haben. Namhafte Referenten werden auf verschiedene Aspekte aus der Geodäsie sowie aus anderen verwandten Fachdisziplinen eingehen und aktuelle Entwicklungen für den Berufsstand aufzeigen. Auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs wird wie im Vorjahr eine Plattform geboten, um neue Erkenntnisse aus der Forschung vorzustellen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm.

Zu der diesjährigen Herbstveranstaltung des DVW-NRW im Haus der Technik in Essen am Donnerstag, 14.11.2019, laden wir Sie ganz herzlich ein. Nutzen Sie die Veranstaltung und das damit auch bereitstehende Netzwerk der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen zu Ihrer Fortbildung. Bereichern Sie die Veranstaltung durch Ihre Teilnahme.

Bitte nehmen Sie Ihre Anmeldung ausschließlich online unter www.eveeno.com/dvw-nrw-herbst-2019 vor.

Veranstaltung nicht dabei?